Wirken für alle – Aktionstag der Luzerner Gemeinden

28.10.2017

Herzlichen Dank für Ihr mitWIRken am Aktionstag der Gemeinden!

Über 60 Gemeinden im ganzen Kanton haben am Aktionstag der Luzerner Gemeinden vom 28. Oktober 2017 mitgewirkt. Zahlreiche Gemeinden öffneten die Türen zur Verwaltung, zeigten ihre Infrastruktur und berichteten über ihre Dienstleistungen. Sie machten damit bewusst, wie wichtig sie für die Gesellschaft sind. Und wie sinnvoll und effizient sie die Steuergelder verwenden, um Lebensqualität, Wohlbefinden und Sicherheit zu gewährleisten. Mitarbeitende und Behördenvertreter standen in regem Austausch mit der interessierten Bevölkerung. Diese wiederum hatte die Möglichkeit, die Dienstleistungen der Gemeinden besser kennenzulernen.

Beim geführten Rundgang gewährte die Verwaltung der Gemeinde Eich überraschende Einblicke. Die Feuerwehr präsentierte ihr Können und beim Fussmarsch entlang des Glögglifroschweges zu den Schulanlagen und anschliessender Führung durch die Räumlichkeiten der Schulanlagen konnte viel Wissenswertes erfahren werden. Beim Werkhof konnte man sich überzeugen lassen, wie unkompliziert, kompetent und zuverlässig die Mitarbeitenden des Bereiches Technische Dienste für Ihre Lebensqualität wirken. Lebensqualität zeigt sich aber auch im zwischenmenschlichen Bereich. So konnten die Angebote der Senioren, Jugend und Kindern kennen gelernt werden. Bei einem Wettbewerb galt es, erworbenes Wissen in Gewinne umzumünzen. Die Gewinner des Wettbewerbes sind:

  1. Preis: Gfeller Sancho
  2. Preis: Renggli Sarah
  3. Preis: Häller Eveline
    Herzliche Gratulation!

Die interessanten Hinweisschilder zu den Dienstleistungen der Gemeinde finden Sie nachfolgend:

Präsentation Verwaltung

Aktionstag – Hinweisschilder