Ersatzwahl Gemeindepräsidium

Reto Zbinden hat an der Gemeinderatssitzung vom 22. Februar 2018 seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat mit Wirkung per 30. Juni 2018 erklärt. Als Begründung führt er wachsende und neue geschäftliche Herausforderungen an, auf die er sich stärker konzentrieren möchte.

Reto Zbinden wurde im Jahr 2012 in den Gemeinderat und direkt in das Amt des Gemeindepräsidenten gewählt. Neben seinem präsidialen Amt führt er das Ressort Bauwesen. Der Gemeinderat bedauert seinen Rücktritt ausserordentlich. Im Namen der ganzen Bevölkerung dankt er Reto Zbinden für seinen Einsatz im Dienste der Gemeinde ganz herzlich.

Adrian Bachmann ist für den Rest der Amtsdauer 2016 bis 2020 in stiller Wahl als Gemeindepräsident von Eich gewählt. Er tritt – unter Vorbehalt allfälliger Stimmrechtsbeschwerden – auf den 1. Juli 2018 die Nachfolge von Reto Zbinden an. Die Urnenwahl vom 10. Juni 2018 wird abgesagt.

Adrian Bachmann ist seit 1. September 2016 im Gemeinderat und führt das Ressort Umwelt. Herr Bachmann wohnt mit seiner Frau Maria und den Söhnen Elias und Raphael am Eichhofweg 3 und ist als Dr. der Informatik geschäftsführender Partner der TEMET AG mit Sitz in Zürich. Der Gemeinderat gratuliert Herrn Adrian Bachmann zu seiner Wahl ganz herzlich. Er dankt ihm für seine Bereitschaft, sich weiterhin in den Dienst der Gemeinde Eich zu stellen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Für den frei werdenden Sitz als Mitglied des Gemeinderates wird – unter Vorbehalt einer stillen Wahl – eine Ersatzwahl auf den 23. September 2018 angesetzt. Die offizielle Anordnung wird im nächsten Eicherbrief veröffentlicht.