Coronavirus – Informationen der Gemeinde Eich

Coronavirus – So schützen wir uns

Befolgen Sie weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln. Denn vor einer Ansteckung schützen Sie sich am besten, indem Sie die Hände regelmässig mit Seife waschen, Abstand halten und eine Maske tragen.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Luzern können sich ab sofort über die Webseite https://lu. impfung-covid. ch zum Impfen anmelden. Weitergehende Informationen finden Sie unter gesundheit.lu.ch.

COVID-19 Impfung beim Hausarzt / bei der Hausärztin

Seit dem 19. April können ausgewählte Luzerner Arztpraxen Impftermine vergeben. Die Ärztegesellschaft des Kantons Luzern publiziert auf der Webseite www.aerzte-zs.ch/luzern eine Liste mit Praxen, die Impfungen anbieten können. Darunter gehört auch die Botenhofpraxis AG in Eich.

Registrierung zur Impfung
Die Online-Registrierung zur Impfung erfolgt unter www.corona123.ch. Nach der Registrierung werden Sie zur Terminvereinbarung von der Hausarztpraxis kontaktiert. Die Verfügbarkeit von Terminen richtet sich nach der Impfstoffmenge, Priorisierung gemäss BAG und Kapazität der Praxis.

Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Räumen

Um die Verbreitung des Virus einzudämmen, hat der Bundesrat eine erweiterte Maskentragpflicht beschlossen. Sie betrifft unter anderem den Publikumsbereich von öffentlich zugänglichen Einrichtungen und gilt somit auch für die Gemeindeverwaltung sowie die Schulanlagen.

Gemeindeverwaltung – Schalterkontakt

Die Gemeindeverwaltung bleibt für Kundinnen und Kunden weiterhin geöffnet und die Dienstleistungen stehen ohne Einschränkungen zur Verfügung. Die Bevölkerung wird gebeten, wenn möglich die Angebote des Online-Schalters zu nutzen oder die Verwaltung telefonisch zu kontaktieren. Bei physischen Besuchen wird eine vorgängige Terminvereinbarung begrüsst.

Wir bitten die Besucherinnen und Besucher, beim Betreten der Gemeindeverwaltung eine Schutzmaske zu tragen und danken für diesen Beitrag zur Verhinderung weiterer Ansteckungen.