Richtigstellung Berichterstattung Sempacher und Surseer Woche vom 14.05.2020

In der Ausgabe vom 14. Mai 2020 der Sempacher und Surseer Woche wurde der Artikel «Die Steuererträge sind eine Wundertüte» auf Seite 21 publiziert. Im unteren Teil des Berichts wurde eine Tabelle mit den Rechnungsabschlüssen, Budgets sowie die daraus resultierende Differenz des Jahres 2019 von 14 Gemeinden der Region Sempachersee abgebildet. Leider war die Zahl des Budgets 2019 der Gemeinde Eich falsch. Es wurde fälschlicherweise der Aufwandüberschuss gemäss Budget 2020 mit dem Abschluss des Jahres 2019 verglichen.

Die Gemeinde Eich rechnete im Jahr 2019 mit einem Aufwandüberschuss von CHF 53’400.00. Abgeschlossen werden konnte die Rechnung 2019 mit einem Ertragsüberschuss von CHF 715’300.00. Die Differenz beträgt daher nicht wie publiziert CHF 1’480’200.00, sondern CHF 768’700.00.

Das positive Ergebnis resultiert aufgrund einer hohen Ausgabendisziplin in sämtlichen Aufgabenbereichen und diversen Minderaufwendungen. Gleichzeitig konnten bei den Steuererträgen höhere Nachträge verbucht werden. Das Ausmass sowohl bei den Minderaufwendungen sowie bei den nachträglichen Steuererträgen ist rechnerisch nicht voraussehbar und daher auch schwierig zu budgetieren.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.

Gemeinderat Eich

Beitrag Surseer und Sempacher Woche