Neuwahlen des Gemeinderates

Am Sonntag, 28. April 2024, finden die Neuwahlen des Gemeinderates für die Amtsdauer 2024 bis 2028 statt. Erfreulicherweise stellen sich alle bisherigen Mitglieder des Gemeinderates zur Wiederwahl. Es sind dies: Adrian Bachmann, Gemeindepräsident (Die Mitte), Stefan A. Dettwiler, Aufgabenbereich Umwelt und Infrastruktur (FDP), Conny Fellmann, Aufgabenbereich Soziales und Gesellschaft (Die Mitte), Roger Giger, Aufgabenbereich Finanzen und Steuern (SVP) und Bettina Meyer, Aufgabenbereich Bildung (FDP).

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Eich wählen im Mehrheitswahlverfahren an der Urne:

  1. die Präsidentin oder den Präsidenten des Gemeinderates
  2. vier weitere Mitglieder des Gemeinderates

Wird eine Person als Präsidentin oder Präsident gewählt, fällt ihre allfällige gleichzeitige Kandidatur als Mitglied des Gemeinderates dahin.

Wahlvorschläge sind bis spätestens Montag, 4. März 2024, 12.00 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung Eich einzureichen. Jeder Wahlvorschlag ist durch mindestens 10 Stimmberechtigte der Gemeinde Eich zu unterzeichnen. Formulare für die Wahlvorschläge sind bei der Gemeindeverwaltung Eich erhältlich.

Kandidatenlisten werden amtlich beschafft und allen Stimmberechtigten zugestellt, wenn die Wahlvorschläge innerhalb der Eingabefrist bei der Gemeindekanzlei eintreffen. Von privater Seite herausgegebene Kandidatenlisten sind gültig, wenn sie in Farbe, Format und Papierqualität mit den amtlichen Listen übereinstimmen, wie folgt: Format A5, Papier: Edixion-Offset 100 gm2, Farbe: hochweiss matt.

Anordnung in Ergänzung zum Kanton