Allgemeines

SlowUp yourself! Sempachersee 2021

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation muss der 10. slowUp Sempachersee 2021 leider auf den 20. August 2023 verschoben werden. Damit jedoch der Zweck des slowUp auch dieses Jahr erfüllt werden kann, also u.a. die Förderung von Bewegung und Langsamvervehr, soll während der Zeit vom 1. August bis 31. Oktober 2021 das Projekt “slowUp yourself Sempachersee” durchgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.slowUp.ch/yourself.

Nehmen Sie am slowUp yourself Sempachersee teil und gewinnen Sie attraktive Preise!

Förderprogramm Energie der Gemeinde Eich

Der Kanton Luzern fördert seit einiger Zeit die Energieeffizienz und den Einsatz erneuerbarer Energien in ihrem Gebäude. Detaillierte Angaben zu den verschiedenen Programmen und die Förderbedingungen finden Sie unter folgendem Link: https://uwe.lu.ch/themen/energie/foerderprogramme.

Die folgenden beiden Angebote werden neu zusätzlich durch die Gemeinde Eich mit einem kommunalen Förderprogramm unterstützt:

Impulsberatung
Um Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern Alternativen für den Ersatz von Öl-, Gas und Elektroheizungen aufzuzeigen, fördern der Kanton und die Gemeinde Eich Impulsberatungen für das erneuerbare Heizen. Der Kanton unterstützt eine Impulsberatung mit CHF 350.00. Die Gemeinde Eich unterstützt eine Impulsberatung neu und rückwirkend ab dem 1. Juli 2021 mit CHF 200.00. Massgebend für die Auszahlung des Förderbeitrages ist die Förderzusage des Kantons Luzern inkl. Zahlungsnachweis.

GEAK Plus
Beabsichtigen Sie ein Gebäude zu sanieren? Als Grundlage für eine fundierte Sanierungsplanung unterstützt Sie der Kanton und die Gemeinde Eich in der Erstellung von Gebäudeenergieausweisen mit Beratungsbericht «GEAK Plus». Der Förderbeitrag des Kantons Luzern beträgt CHF 800.00 für Ein- und Zweifamilienhäuser bzw. CHF 1’100.00 für Mehrfamilienhäuser, Schul-, Verwaltungs-, Restaurant/Hotel- und Verkaufsbauten sowie Mischnutzungen. Der Förderbeitrag der Gemeinde Eich für die Erstellung von Gebäudeenergieausweisen mit Beratungsbericht «GEAK Plus» beträgt neu und rückwirkend ab dem 1. Juli 2021 CHF 400.00. Massgebend für die Auszahlung des Förderbeitrages ist die Förderzusage des Kantons Luzern inkl. Zahlungsnachweis.

Eich ist Energiestadt

“Schöne Aussichten am Sempachersee” steht nicht nur für unsere malerische Lage, sondern auch für eine zukunftsorientierte Energie- und Klimapolitik.

Eich hat sich mit dem Energiestadt-Label auszeichnen lassen. Das Label «Energiestadt» zeichnet eine Stadt oder Gemeinde aus, welche überdurchschnittliche Anstrengungen im Bereich ihrer kommunalen Energie- und Klimapolitik – in Abhängigkeit der vorhandenen Handlungsspielräume – unternommen hat. Die Umwelt- und Energiekommission und der Gemeinderat haben zusammen mit der Verwaltung Projekte in den verschiedenen Energiestadt-Bereichen  umgesetzt und planen weitere Projekte für die kommenden Jahre. Für das Energiestadt-Label sprechen u.a. der aktive Einsatz von Indikatoren und Kennzahlen, die Realisierung der energetisch nachhaltigen Bauprojekte «Seepark – Wohnen im Alter» und «Spillmatte – bezahlbarer Wohnraum» oder die von der Gemeinde aktiv vorangetriebene Regionalisierung der Wasserversorgung. Diese stellt nicht zuletzt eine Vorbereitung auf die Anforderungen des Klimawandels dar. Um die Qualität und das kontinuierliche Engagement der Gemeinde zu bestätigen, findet alle vier Jahre ein Re-Audit statt.

Veranstaltungskalender

Im Hinblick auf das neue Schuljahr wurde ein neues Tool für die Reservation der gemeindeeigenen Räumlichkeiten unter Raumreservationen aufgeschaltet. Bei Fragen im Zusammenhang mit den Reservationen steht Ihnen die Gemeindeverwaltung (Tel. 041 462 53 00 oder gemeinde@eich.ch) gerne zur Verfügung.

Der aktuelle Veranstaltungskalender kann hier eingesehen werden: Veranstaltungen

Bauarbeiten Striegelgasse 2. Etappe Schenkon

Start Bauarbeiten
Bei der Striegelgasse in Schenkon steht die Sanierung / der Ausbau der Striegelgasse (2. Etappe) und die Umsetzungsmassnahmen der Tempo 30-Zone an. Ab Montag, 12. Juli 2021, werden umfangreiche Tiefbau- und Belagsarbeiten ausgeführt. Der Baustellenbereich ist auf die gesamte Länge der Striegelgasse bis nach dem Gebiet Striegelhöhe ausgeweitet. Der Baustelleninstallationsplatz befindet sich auf dem Land im Knotenbereich zum Islerenquartier. Die Arbeiten der Striegelgasse sind bei einem reibungslosen Ablauf bis zirka anfangs Oktober 2021 abgeschlossen, wobei diese auch vom Wetter abhängig sind. Während dieser Zeit ist die Striegelgasse mit entsprechenden Einschränkungen grundsätzlich jederzeit befahrbar. Einzig während einer kurzen Frequenz kommt es zu Einschränkungen von einzelnen Zufahrtsmöglichkeiten bzw. zu einer Vollsperrung während einer kurzen Zeit im oberen Bereich der Striegelhöhe. Für die Bauführung zeichnet sich die CES Bauingenieur AG verantwortlich. Die Bauarbeiten werden durch die Firma Sustra AG Sursee ausgeführt. Es ist uns bewusst, dass durch die Arbeiten allenfalls Einschränkungen hingenommen werden müssen. Es wird alles unternommen, damit diese minimiert werden können. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Gemeinde Schenkon

Gemeindekanzlei – Öffnungszeiten über die Sommerferien

Die Gemeindekanzlei ist über die Sommerferien vom 12. Juli bis und mit 13. August 2021 wie folgt erreichbar

Montag / Dienstag
Mittwoch
Donnerstag / Freitag

8.00 bis 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
ganzer Tag geschlossen
8.00 bis 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen

In Notfällen sind wir ausserhalb der Öffnungszeiten unter der Notfall-Telefonnummer 041 462 53 99 erreichbar. Ab Montag, 16. August 2021, stehen wir Ihnen wieder zu den ordentlichen Öffnungszeiten zur Verfügung.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen erholsame Sommertage.

Infoanlass “erneuerbar heizen”

In der Gemeinde Eich werden rund die Hälfte der Gebäude mit Heizöl oder elektrischer Wärme versorgt. Im Auftrag der Gemeinde Eich hat die e4plus AG einen digitalen Infoanlass zu diesem Thema durchgeführt. Dabei haben Fachleute die Chancen eines Heizungsersatzes aufgezeigt und über technische Fragen informiert.

Präsentationen zum Infoanlass “erneuerbar heizen”

Heizsysteme-erneuerbar-heizen Eich
Input Moritz Kulawik Impulsberatung Eich
Resultate Waermebedarfsanalyse Eich
Broschüre erneuerbar heizen

Neue Portallösung für die Drittmeldepflicht – Meldung von Aus-/Einzügen der Mieterinnen und Mieter

Damit Einwohnerregister in den Gemeinden und Städten korrekt geführt werden können, ist die Einwohnerkontrolle auf die Unterstützung von Liegenschaftsverwaltungen und der Vermieterschaften angewiesen. Die dafür notwendigen Meldungen können neu digital erfasst werden.

Das Bundesgesetz über die Harmonisierung der Einwohnerregister und anderer amtlicher Personenregister sieht vor, dass die Kantone die nötigen Vorschriften erlassen, um die Auskunftspflicht Dritter zu erfüllen.
Im Kanton Luzern ist die Drittmeldepflicht mit § 17 im Gesetz über die Niederlassung und den Aufenthalt (NG) geregelt und verpflichtet Vermieter und Logisgeber dazu, ein-, um- und wegziehende Personen den Einwohnerdiensten zu melden. Die Meldungen können unter dem Link www.drittmeldung.ch erfasst werden. Das Portal dient dazu, Aus- und Einzüge von Mieter und Mieterinnen durch die Liegenschaftsverwaltungen der entsprechenden Gemeinde mitzuteilen. Die Benutzenden können ohne spezifisches Login eine Drittmeldung absetzen. Die Eingaben zu Liegenschaftsverwaltung, Liegenschaftsbesitzer oder Logisgeber werden – je nach Browsereinstellung – bei der nächsten Erfassung übernommen. Die Meldungen dienen der Unterstützung für die Einwohnerkontrollen und ersetzen die An-, Um- und Abmeldung der Einwohnerinnen und Einwohner nicht. In Eich können diese Meldungen jedoch auch bereits online unter www.eumzug.swiss erfasst werden.

Coronavirus – Informationen der Gemeinde Eich

Coronavirus – So schützen wir uns

Befolgen Sie weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln. Denn vor einer Ansteckung schützen Sie sich am besten, indem Sie die Hände regelmässig mit Seife waschen, Abstand halten und eine Maske tragen.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Luzern können sich ab sofort über die Webseite https://lu. impfung-covid. ch zum Impfen anmelden. Weitergehende Informationen finden Sie unter gesundheit.lu.ch.

COVID-19 Impfung beim Hausarzt / bei der Hausärztin

Seit dem 19. April können ausgewählte Luzerner Arztpraxen Impftermine vergeben. Die Ärztegesellschaft des Kantons Luzern publiziert auf der Webseite www.aerzte-zs.ch/luzern eine Liste mit Praxen, die Impfungen anbieten können. Darunter gehört auch die Botenhofpraxis AG in Eich.

Registrierung zur Impfung
Die Online-Registrierung zur Impfung erfolgt unter www.corona123.ch. Nach der Registrierung werden Sie zur Terminvereinbarung von der Hausarztpraxis kontaktiert. Die Verfügbarkeit von Terminen richtet sich nach der Impfstoffmenge, Priorisierung gemäss BAG und Kapazität der Praxis.

Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Räumen

Um die Verbreitung des Virus einzudämmen, hat der Bundesrat eine erweiterte Maskentragpflicht beschlossen. Sie betrifft unter anderem den Publikumsbereich von öffentlich zugänglichen Einrichtungen und gilt somit auch für die Gemeindeverwaltung sowie die Schulanlagen.

Gemeindeverwaltung – Schalterkontakt

Die Gemeindeverwaltung bleibt für Kundinnen und Kunden weiterhin geöffnet und die Dienstleistungen stehen ohne Einschränkungen zur Verfügung. Die Bevölkerung wird gebeten, wenn möglich die Angebote des Online-Schalters zu nutzen oder die Verwaltung telefonisch zu kontaktieren. Bei physischen Besuchen wird eine vorgängige Terminvereinbarung begrüsst.

Wir bitten die Besucherinnen und Besucher, beim Betreten der Gemeindeverwaltung eine Schutzmaske zu tragen und danken für diesen Beitrag zur Verhinderung weiterer Ansteckungen.