Energie

Im Bereich der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energien spielen verschiedene Akteure eine wichtige Rolle: Bund, Kantone, Gemeinden, Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Umwelt- und Konsumentenorganisationen sowie natürlich die Schweizer Bevölkerung.

Unter folgendem Link erhalten Sie einen Überblick über das kantonale Förderprogramm: www.energie.lu.ch.

Impulsberatung

Um Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern Alternativen für den Ersatz von Öl-, Gas und Elektroheizungen aufzuzeigen, fördert der Bund ab 1. April 2022 die Impulsberatungen.

Die Förderbedingungen finden Sie unter www.impulsberatung.energie-event.ch.

Bei Fragen zum nationalen Förderprogramm Impulsberatung des Bundes wenden Sie sich bitte an die Hotline des Programms (info@erneuerbarheizen.ch oder 0848 444 444).

Förderprogramm Energie der Gemeinde Eich

Der Kanton Luzern fördert seit einiger Zeit die Energieeffizienz und den Einsatz erneuerbarer Energien in ihrem Gebäude. Detaillierte Angaben zu den verschiedenen Programmen und die Förderbedingungen finden Sie unter folgendem Link: www.uwe.lu.ch.

Das folgende Angebot wird zusätzlich durch die Gemeinde Eich mit einem kommunalen Förderprogramm unterstützt:

GEAK Plus

Beabsichtigen Sie ein Gebäude zu sanieren? Als Grundlage für eine fundierte Sanierungsplanung unterstützt Sie der Kanton und die Gemeinde Eich in der Erstellung von Gebäudeenergieausweisen mit Beratungsbericht «GEAK Plus». Der Förderbeitrag des Kantons Luzern beträgt CHF 800.00 für Ein- und Zweifamilienhäuser bzw. CHF 1’100.00 für Mehrfamilienhäuser, Schul-, Verwaltungs-, Restaurant/Hotel- und Verkaufsbauten sowie Mischnutzungen. Der Förderbeitrag der Gemeinde Eich für die Erstellung von Gebäudeenergieausweisen mit Beratungsbericht «GEAK Plus» beträgt neu und rückwirkend ab dem 1. Juli 2021 CHF 400.00. Massgebend für die Auszahlung des Förderbeitrages ist die Förderzusage des Kantons Luzern inkl. Zahlungsnachweis.