Abstimmungen und Wahlen

Wir bereiten die Abstimmungen und Wahlen vor und senden den Stimmberechtigten die Unterlagen zu. Stimmberechtigt sind Schweizerinnen und Schweizer, welche nicht entmündigt sind, das 18. Altersjahr erreicht und ihren Heimatschein mindestens fünf Tage vor dem Abstimmungstag in unserer Gemeinde deponiert haben. Falls Sie als stimmberechtigte Person die Unterlagen bis am 21. Tag vor der Abstimmung oder Wahl nicht erhalten haben, melden Sie sich bitte bei der Gemeinde.

Bitte beachten Sie bei der brieflichen Stimmabgabe die Weisungen auf der Rückseite des Stimmrechtsausweises. Unterzeichnen Sie den Stimmrechtsausweis unbedingt, ansonsten ist Ihre Stimme ungültig.

Für die persönliche Stimmabgabe ist das Urnenbüro im Gemeindehaus am Abstimmungs-Sonntag von 10.00 bis 10.30 Uhr geöffnet. Die Ergebnisse werden im offiziellen Anschlagkasten der Gemeinde beim Bushof und im Internet veröffentlicht.

Alle Gemeinderesultate von kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen sind nur Teilresultate. Die gesamten Resultate des Kantons finden Sie unter www.lu.ch und des Bundes unter www.admin.ch

Am Sonntag, 26. November 2017, finden keine eidgenössische und keine kantonalen Abstimmungen statt.

Die Anordnung und die Ergebnisse folgen zu gegebener Zeit.

Die Anordnung und die Ergebnisse folgen zu gegebener Zeit.

Die Anordnung und die Ergebnisse folgen zu gegebener Zeit.

Die Anordnung und die Ergebnisse folgen zu gegebener Zeit.