Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit berät, unterstützt und fördert Lernende in ihrem Heranwachsen. Sie unterstützt aber auch Lehrpersonen, die Schulleitung und Erziehungsberechtigten im Zusammenhang mit Problemen der Lernenden. Im Zentrum der Tätigkeit steht das Wohl der Schülerinnen und Schüler. Schulsozialarbeit arbeitet handlungsorientiert unter Berücksichtigung systemischer Ansätze (vgl. Tomaschek: Systemisches Coaching, 2003: Systemisches Coaching = Beratung…. mit dem Ziel einer Problem(auf)lösung durch konstruktive Konversation). Deshalb richten sich ihre Angebote auch an das soziale Umfeld der Schülerinnen und Schüler sowie an weitere Helferorganisationen. Schulsozialarbeit ist eine „Dienstleistung“ für Lernende, Lehrende und weiteren Bezugspersonen.

Hausherr Andreas

Schulsozialarbeiter

Stadtstrasse 3, 6204 Sempach