News

Wirken für alle – Aktionstag der Luzerner Gemeinden

Herzlichen Dank für Ihr mitWIRken am Aktionstag der Gemeinden!

Über 60 Gemeinden im ganzen Kanton haben am Aktionstag der Luzerner Gemeinden vom 28. Oktober 2017 mitgewirkt. Zahlreiche Gemeinden öffneten die Türen zur Verwaltung, zeigten ihre Infrastruktur und berichteten über ihre Dienstleistungen. Sie machten damit bewusst, wie wichtig sie für die Gesellschaft sind. Und wie sinnvoll und effizient sie die Steuergelder verwenden, um Lebensqualität, Wohlbefinden und Sicherheit zu gewährleisten. Mitarbeitende und Behördenvertreter standen in regem Austausch mit der interessierten Bevölkerung. Diese wiederum hatte die Möglichkeit, die Dienstleistungen der Gemeinden besser kennenzulernen.

Beim geführten Rundgang gewährte die Verwaltung der Gemeinde Eich überraschende Einblicke. Die Feuerwehr präsentierte ihr Können und beim Fussmarsch entlang des Glögglifroschweges zu den Schulanlagen und anschliessender Führung durch die Räumlichkeiten der Schulanlagen konnte viel Wissenswertes erfahren werden. Beim Werkhof konnte man sich überzeugen lassen, wie unkompliziert, kompetent und zuverlässig die Mitarbeitenden des Bereiches Technische Dienste für Ihre Lebensqualität wirken. Lebensqualität zeigt sich aber auch im zwischenmenschlichen Bereich. So konnten die Angebote der Senioren, Jugend und Kindern kennen gelernt werden. Bei einem Wettbewerb galt es, erworbenes Wissen in Gewinne umzumünzen. Die Gewinner des Wettbewerbes sind:

  1. Preis: Gfeller Sancho
  2. Preis: Renggli Sarah
  3. Preis: Häller Eveline
    Herzliche Gratulation!

Die interessanten Hinweisschilder zu den Dienstleistungen der Gemeinde finden Sie nachfolgend:

Präsentation Verwaltung

Aktionstag – Hinweisschilder

Regionales Altersleitbild Sursee

„Alter(n) bewegt“ – Regionales Altersleitbild Sursee steht vor Umsetzung

Unsere Gemeinde beteiligt sich am neu erarbeiteten regionalen Altersleitbild Sursee – „Alter(n) bewegt“. Zusammen mit 15 weiteren Gemeinden haben wir Schwerpunkte für die zukünftige, regionale Alterspolitik gesetzt. Das erste Pilotprojekt „Gemeinderundgänge“ startet im Herbst 2017. Das nun vorliegende Altersleitbild ist neu unsere Grundlage, um bestehende und neue Aufgaben einer älter werdenden Gesellschaft kompetent, professionell und sorgsam zu erfüllen – vermehrt in regionaler, gestärkter Zusammenarbeit.

Gesucht wird für dieses Projekt ein/e Gemeindedelegierte/r Umsetzung „Alter(n) bewegt“ – Altersleitbild Planungsregion Sursee – im Ehrenamt. Den umfassenden Beschrieb dieser Aufgabe finden Sie untenstehend. Interessierte melden sich bitte bei Verena Schmid, Ressortleiterin Soziales.

Das regionale Altersleitbild können Sie in elektronischer Form untenstehend oder unter www.alterbewegt.ch oder in gedruckter Version bei der Gemeindeverwaltung beziehen. Für ausführliche Informationen steht Ihnen die Ressortleiterin Soziales gerne zur Verfügung.

Gemeindeversammlung vom 29. November 2017

Traktanden der Budgetgemeindeversammlung

Mittwoch, 29. November 2017, 20.00 Uhr, im Saal der Mehrzweckanlage Eich

  1. Ermächtigung des Gemeinderates zum Abschluss eines Baurechtsvertrages im Projekt „Seepark – Wohnen im Alter“ unter Vorbehalt eines von den Stimmberechtigten genehmigten Bauprojektes
  2. Kenntnisnahmen
    2.1. Aufgabenplan 2018 bis 2022
    2.2 Finanzplan 2018 bis 2022
    2.3 Jahresprogramm 2018
  3. Voranschlag 2018
    3.1 Beschlussfassung Voranschlag
    a. Laufende Rechnung
    b. Investitionsrechnung
    3.2 Festsetzung des Steuerfusses mit 1.50 Einheiten (wie bisher)
  4. Genehmigung der teilrevidierten Gemeindeordnung
  5. Orientierungen
    5.1 Projekt „Spillmatte“; Ergebnis Wettbewerb – weiteres Vorgehen
    5.2 Projekt „Altersleitbild Planungsregion Sursee“ – Stand des Projektes
    5.3 Projekt „aquaregio“; Regionale Wasserversorgung – Stand des Projektes
  6. Verschiedenes

Im Anschluss an die Gemeindeversammlung bietet sich bei einem Apéro Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

Die Unterlagen zur Gemeindeversammlung finden Sie hier.

Teilrevision Gemeindeordnung – Abschluss Mitwirkungsverfahren

Das Mitwirkungsverfahren zur Teilrevision der Gemeindeordnung ist abgeschlossen. Es sind Stellungnahmen der drei Ortsparteien, der Schulpflege und der Groupe politique Eich eingegangen. Die Ergebnisse des Mitwirkungsverfahrens sind anlässlich des Begleitanlasses am 21. September 2017 eröffnet und diskutiert worden. Die Teilrevision der Gemeindeordnung wird der Budget-Gemeindeversammlung von Mittwoch, 29. November 2017, zur Genehmigung unterbreitet.

Abstimmungen / Wahlen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Eicherbrief

Der Eicherbrief informiert Sie monatlich über die wichtigsten Beschlüsse des Gemeinderates. Ausserdem finden Sie Informationen zu verschiedenen Anlässen in der Gemeinde Eich; sei es von der Gemeinde, von der Schule, von den Ortsparteien, von den Eicher Vereinen oder von der Pfarrei.

Eicherbrief Merkpunkte

Sollten Sie ältere Berichte benötigen, bitten wir Sie, sich mit der Gemeindekanzlei Eich in Verbindung zu setzen.

Schulbrief

Im Schulbrief werden wichtige Informationen über das Schuljahr veröffentlicht. Er erscheint jeweils zu Beginn des neuen Schuljahres.

Schulbrief Schuljahr 2017/18