Jugend

Die Jugendarbeit Eich wird von der Einwohnergemeinde und der Kirchengemeinde getragen, mit der Grundabsicht, eine sinnvolle Jugendförderung in Eich zu fördern.

Die Jugendarbeit hat zum Ziel, die Jugendlichen zwischen 12 – 16 Jahren in ihrer Freizeitgestaltung zu unterstützen. Die Jugendarbeitsstelle arbeitet professionell, bedürfnisorientiert und vernetzt. Sie unterstützt die Jugendlichen dabei, aktiv ihre Lebenswelt zu gestalten und ihre eigenen Ideen und Projekte zu verwirklichen. Die Partizipation steht dabei an erster Stelle.

Die Jugendarbeit ist der Jugendkommission unterstellt. Die Jugendkommission ist zuständig für die Umsetzung der strategischen Ziele und übernimmt die Verantwortung für die Jugendförderung in Eich.

Elvira Volpe
Jugendarbeiterin

Kirchstrasse 19, 6205 Eich
elvira.volpe@eich.ch
Mobile 079 515 90 82
Jugendraum 041 462 53 80

Die Jugendarbeiterin Elvira Volpe setzt sich für das Gesamtwohl der Jugendlichen ein (Gespräche, Leitung Jugendraum, Projekte). Sie ist jeweils am Dienstag und Freitagnachmittag anwesend.

„Jugend mit Wirkung“ hat zum Ziel, Ideen von Jugendlichen aufzunehmen und in Arbeitsgruppen, die aus Jugendlichen und Erwachsenen zusammengesetzt sind, zu diskutieren und gemeinsam eines oder mehrere Projekte auszuarbeiten und umzusetzen. Das Projekt wird von infoklick.ch begleitet. Jugend mit Wirkung legt den Fokus auf Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren, die sich gerne kurz- und mittelfristig für ihre eigenen Ideen in ihrer Gemeinde einsetzen möchten.

Jugend mit Wirkung Eich ist in die 2. Runde gegangen. Im September 2017 wurde ein neues Organisationskomitee gegründet. Das OK besteht aus sieben Jugendlichen aus Eich und Sempach und sechs Erwachsenen. Unter der Leitung von Andreas Hausheer (Schulsozialarbeit) und Verena Schmid (Gemeinderätin Soziales) wurde ein zweiter Mitwirkungstag geplant, welcher am 26. Mai 2018 stattfand.

Folgende Projektthemen haben die Jugendlichen gesetzt:

Thema 1: Neugestaltung des Jugendraums Eich
Thema 2: Reparatur des mobilen Jugendwagens

Für öffentliche Einzelanlässe ist in der Gemeinde Eich ab 1. Januar 2011 eine Zusatzbewilligung erforderlich. Der oder die Unterzeichnende bestätigt, den Jugendschutz einzuhalten und erhält dazu eine Checkliste mit allen wichtigen Punkten. Kontrollbändel (gratis bis zu 600 Stk.) und kostenlose Hinweisschilder können bezogen werden (http://www.akzent-luzern.ch/). Damit wird garantiert, dass der Jugendschutz eingehalten wird und die Veranstalterinnen und Veranstalter sinnvoll unterstützt werden.

Kontakt
Ansprechperson ist die Jugendarbeiterin.

Bewilligungen
Gemeinde Eich, Botenhofstrasse 4, Postfach, 6205 Eich, Telefon 041 462 53 00, gemeinde@eich.ch

Weitere nützliche Informationen und Downloads finden Sie unter www.akzent-luzern.ch.